Talia

Kostenlose Handy Chats
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Jahre alt:
  • 40

Über

Ohne Anmeldung chatten. Chatten ohne. VORSICHT - Suchtgefahr!

Beschreibung

Chat-Apps und Messenger ermöglichen es euch, neben Textnachrichten, Bildern und Videos auch Dokumente sowie Kontaktdaten zwischen Personen und Gruppen auszutauschen.

In dieser Kategorie haben wir die besten Messenger für euch zusammengefasst. Dabei haben wir uns auch nach Lösungen umgesehen, mit denen ihr möglichst von Werbeanzeigen verschont bleibt und wo eure Privatsphäre gewahrt ist. Wenngleich sich viele Chat-Dienste inzwischen in Richtung Smartphone verschoben haben, stehen deren Clients häufig auch für PC und Mac zum Download bereit.

Download tipps des tages

Die entsprechenden Anwendungen für den fast immer kostenlosen Nachrichtenaustausch finden ihr in dieser Sektion zum Download. Er ermöglicht es, Textnachrichten sowie Bild- Video- und Audiodateien zu versenden.

WhatsApp basiert auf einem internetgebundenen Instant-Messaging-Dienst. Der Instant-Messenger WhatsApp zählt mit über einer Milliarde weltweit aktiver Nutzer zu den beliebtesten Kommunikationsmitteln auf Smartphones und Tablets.

Catfish meaning online

Sehr komfortabel und schnell lassen sich hiermit Textnachrichten, Fotos, Videos und andere Dateien verschicken. Auch VideoanrufeSprachnachrichten und Telefonate lassen sich problemlos über WhatsApp abwickeln und das völlig kostenlos.

Auf mobilen Geräten ist die Chat-App für iOS und Android verfügbar. Mithilfe des Features WhatsApp-Web könnt ihr den Chat auch problemlos am PC oder Mac über euren Browser verwenden. Dabei ist hervorzuheben, dass der Messenger besonders leicht einzurichten ist und sich automatisch mit den vorhandenen Kontakten auf eurem Telefon synchronisiert. Allerdings ist der Messenger in jüngerer Zeit immer wieder in die Kritik geraten. In der Vergangenheit traten oft gravierende Sicherheitslücken auf und seit der Übernahme durch Facebook im Jahre bezweifeln viele Nutzer, dass ihre Daten nur für unbedenkliche Zwecke genutzt werden.

Wenn euch diese Punkte also stören, wird es vielleicht Zeit für einen Messenger-Wechsel. Der kostenlose Messenger Telegram ist eine gute Alternative zu Whatsapp.

Der Dienst für Android und iOS hat zwar nicht ganz so hohe Nutzerzahlen wie die Konkurrenz, hat mit über Millionen aktiven Nutzern weltweit jedoch immer noch eine ansehnliche Nutzerschaft. Die Kommunikation funktioniert ähnlich bequem und komfortabel wie bei WhatsApp mit einem entscheidenden Unterschied: Telegram speichert Nachrichten und Bilder in einer Cloud. Das bedeutet, dass ihr unbegrenzt Daten verschicken könnt, ohne Gefahr zu laufen, dass zu viel Speicher eures Smartphones belegt wird.

How To Install Flexispy Without the Target Device

Mit der Gratis-App Telegram geht ihr beim Chatten auf Nummer sicher. Denn eure Nachrichten werden laut Entwickler mit einer Verschlüsselung geschützt. Der Cloud-Dienst hat jedoch auch Nachteile, denn da eure Nachrichten auf Servern gespeichert werden, sind diese auch leichter abzufangen. Um dem entgegenzuwirken, könnt ihr sogenannte Secret Chats einrichten. Diese Chats besitzen eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und werden nicht in der Cloud gespeichert. Eine weitere interessante Funktion ermöglicht es euch, Nachrichten so zu konfigurieren, dass sie sich nach einer festgelegten Zeit von selbst löschen.

Auf einen Status wie bei WhatsApp oder Snappchat müsst ihr bisher allerdings verzichten.

Der Messenger Threema für iOS und Android hat seine Wurzeln in der Schweiz und unterliegt den dortigen strengen Datenschutzrichtlinien. Mit etwa 4,5 Millionen aktiven Nutzern muss sich die App nicht vor der Konkurrenz verstecken, auch wenn hier noch viel Luft nach oben ist.

Auch dieser Messenger beherrscht das Verschicken von Text- und Sprachnachrichten sowie Fotos und Videos hervorragend.

Chatten mit dem smartphone

Zudem könnt ihr mit dem Messenger Umfragen in Gruppenchats erstellen und so viel einfacher Entscheidungen treffen, ohne lange Textpassagen zu lesen. Mit dem Messenger Threema könnt ihr dank einer eingebauten Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ohne Sicherheitsbedenken miteinander chatten. Bei der Einrichtung des Messengers erhaltet ihr eine Threema-ID und sucht euch einen Nickname dazu aus, damit euch Freunde und Verwandte finden.

Angaben zur E-Mail-Adresse oder Handynummer sind rein optional. Zudem werden alle Nachrichten per Ende-zu-Ende-Verschlüsselung gesichert. Wie auch bei Telegram und WhatsApp könnt ihr Threema über eine Web-App direkt im Browser nutzen. Anders als die meisten hier vorgestellten Apps ist diese allerdings kostenpflichtig und ihr zahlt für die Nutzung einmalig einen geringen einstelligen Betrag.

Dein nickname:

al ist ein Messenger, der sich ganz eurer Privatsphäre und Sicherheit verschrieben hat. Ob die Freeware der Konkurrenz gewachsen ist, erfahrt ihr hier.

Der kostenlose Messenger al gilt als so sicher, dass sogar Whistleblower Edward Snowden ihn laut eigenen Angaben nutzt. Der Messenger besitzt mehr als fünf Millionen aktive Nutzer und unterscheidet sich in den grundsätzlichen Funktionen nur wenig von WhatsApp, Telegram und Threema. Telefonieren, Textnachrichten schreiben, Sprachnachrichten aufnehmen, Fotos und Videos verschicken und vieles mehr ist mit al problemlos möglich. Zudem verfügt al ähnlich wie Telegram über die Möglichkeit, Nachrichten mit einem Selbstzerstörungsmechanismus auszustatten.

So müsst ihr beispielsweise auf GIFs, Animojis und Sticker verzichten. Zudem ist für die Nutzung der App der Zugriff auf das Adressbuch eures Geräts notwendig. Wire ist ein weiterer Messenger mit Sitz in der Schweiz.

Flirt chat mit großer wirkung

Die Chat-App setzt auf die von al stammende Ende-zu-Ende-Verschlüsselung von Open Whisper Systems. Anders als al speichert Wire jedoch die Metadaten der Nutzen, dies geschieht allerdings anonymisiert. Der Funktionsumfang ist ähnlich umfangreich wie die bereits vorgestellten Apps.

Sprachnachrichten, Gruppenchats und Videoanrufe werdet ihr nicht missen.

Dein geschlecht:

Zudem sind sogar Gruppenanrufe über die App möglich. Wire ist ein Messenger für alle gängigen Systeme, der hohen Wert auf Sicherheit und Privatsphäre legt.

How to Restore WhatsApp Messages from Google Drive to iPhone

Auf Netzwelt erfahrt ihr, was Wire zu bieten hat. Das interessanteste Feature der App ist jedoch die Integration von Drittanbieter-Software wie zum Beispiel YouTube. Hier ist zu beachten, dass jene Daten, die beim Verwenden der Funktion genutzt werden, nach den Datenschutzrichtlinien der Anbieter verarbeitet werden.

Whatsapp: der beliebteste messenger für unterwegs

Das bedeutet, dass diese Daten im schlimmsten Fall für Mitarbeiter oder andere zugänglich sein könnten. Der Messenger-Dienst ist für alle gängigen Plattformen wie Windows, macOS, Linux sowie iOS und Android verfügbar. Durch die Verschlüsselung kommen Nachrichten allerdings nur auf der Geräten der gleichen Plattform an. Bis auf eine Ausnahme sind alle hier vorgestellten Apps vollkommen kostenlos. Wenn ihr auf der Suche nach einer ordentlichen Chat-App seid, werdet ihr nur in den seltensten Fällen zur Kasse gebeten.

In der Regel sind Messenger-Apps nur kostenpflichtig, wenn sie über sehr spezielle Kostenlose handy chats verfügen. Selbst aktuelle VoIP- und Internettelefonie-Software ist in den meisten Fällen kostenlos und kann oft auch als Chat-App verwendet werden. Falls ihr euch für keinen Messenger entscheiden könnt, hilft euch unser Übersichtsartikel, in dem wir die besten Messenger für Android und iPhone gegenübergestellt haben.

Dort gehen wir detailliert auf die einzelnen Vor- und Nachteile ein. Für Tipps und Hilfestellungen zum Thema Messenger, solltet ihr unbedingt unsere Anleitungen zurate ziehen. Dort geben wir zum Beispiel Auskunft darüber, wie ihr Messenger auf dem Windows-PC, Mac und auf dem Tablet-PC nutzt oder wie ihr WhatsApp auf dem PC verwendet, ohne die App installieren zu müssen. In unserer Anleitung verraten wir euch, wie ihr WhatsApp-Sprachnachrichten in Text umwandeln könnt. Die Rettung für alle Sprachnachrichten-Hasser.

Wir verraten, wie der Umzug reibungslos klappt. Im Facebook Messenger könnt ihr Nachrichten mit einer Ablaufzeit versehen, nach der diese automatisch gelöscht werden. So aktiviert ihr die bereits von WhatsApp bekannte Funktion.

Passend zu den obigen Downlo stellen wir euch ähnliche Programme in unserem Themenhub " Kommunikation " vor. Dort findet ihr kostenlose Programme für Windows, macOS, Android und iOS - redaktionell gepflegt und geprüft - in den nachfolgenden Kategorien. Hier kannst du dich mit deinem Google Konto anmelden und dein Abo aktivieren.

Singlehoroskop wassermann

Dark Mode. WhatsApp "WhatsApp" ist ein Messenger für Smartphones, Tablets und Desktop-PCs. Telegram Mit der Gratis-App Telegram geht ihr beim Chatten auf Nummer sicher. Threema Mit dem Messenger Threema könnt ihr dank einer eingebauten Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ohne Sicherheitsbedenken miteinander chatten. al al ist ein Messenger, der sich ganz eurer Privatsphäre und Sicherheit verschrieben hat. Wire Wire ist ein Messenger für alle gängigen Systeme, der hohen Wert auf Sicherheit und Privatsphäre legt.

So aktiv ist unsere chat-community heute

WhatsApp: So wandelt ihr Sprachnachrichten in Texte um In unserer Anleitung verraten wir euch, wie ihr WhatsApp-Sprachnachrichten in Text umwandeln könnt. Facebook Messenger: So verschickt ihr ablaufende Nachrichten wie bei WhatsApp Im Facebook Messenger könnt ihr Nachrichten mit einer Ablaufzeit versehen, nach der diese automatisch gelöscht werden. ICQ New Bleibt in Kontakt!

Pidgin Das Schweizer Taschenmesser unter den Messengern. Trillian Ein praktisches Multi-Messenger-Tool. Telegram Messenger mit Bit-Verschlüsselung.

Threema Sicherer Instant Messenger.

Beliebt Mädchen

Kass

Ausgeblendete Felder.
Mehr

Gloriane

November sind die bilder des künstlers bastian bratsch in der wipperfürther hauptstelle der volksbank sie sucht ihn petershagen zu sehen!
Mehr

Layla

So bleiben Sie ….
Mehr

Margie

Die CHIP Redaktion sagt:.
Mehr